Radreisen an und entlang der Loire

Radreisen an und entlang der Loire

Was wäre die Loire ohne ihre Schlösser. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht, steht eines prächtiger als das nächste in den parkähnliches Landschaften entlang des Flusses. Wohn- und Lebensträume des einstigen Hochadels bilden heute Sehenswürdigkeiten von erstem Rang – so bedeutend, dass die UNESCO im Jahr 2000 den gesamten Verlauf der Loire zwischen Sully-sur-Loire und Chalonnes zum Weltkulturerbe erklärt hat.